Junges Gärtnerplatztheater: Neu in der Hör-Bar “Der Vetter aus Dingsda”

An einem Haus wie dem Gärtnerplatztheater darf die Operette auch in einer Hör-Bar nicht fehlen! Neuzugang ist Eduard Künnekes Meisterwerk der Berliner Operette »Der Vetter aus Dingsda«.
 
Wie alle Stücke der Hör-Bar kommt auch diese Produktion in einer ebenso kurzen wie kurzweiligen Fassung daher, die als Studienobjekt, Einführung oder Überblick dienen oder auch einfach nur Vergnügen bereiten kann. Weiteres Begleitmaterial steht auf der Website zur Verfügung und auf Wunsch schickt das Team des Jungen Gärtnerplatztheaters gern die Materialmappe zu.
 
Das alles und noch mehr gibt es hier.