Pumuckl

Pumuckl

von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber
nach Ellis Kaut
Co-Orchesterarrangeur: Mathias Weibrich

Inhaltsangabe

»Pumuckl neckt, Pumuckl versteckt, niemand was meckt!« Das glaubt zumindest der kleine reimverliebte Kobold mit den roten Haaren, bis er schließlich an einen Leimtopf in Meister Eders Schreinerwerkstatt gerät. Und wenn ein Kobold an etwas Menschlichem kleben bleibt, dann wird er plötzlich sichtbar und muss bei demjenigen leben, der ihn entdeckt. Das ist Koboldsgesetz, und daran kann auch Meister Eder nichts ändern und muss sich damit abfinden, dass von nun an nichts mehr so ist, wie es vorher war. Mit dem kleinen Nachfahren der Klabautermänner hat Ellis Kaut 1962 eine der beliebtesten Figuren der deutschsprachigen Unterhaltungskultur geschaffen. Der bekannte Theatermacher und Komponist Franz Wittenbrink schuf zusammen mit Autorin Anne X. Weber ein beschwingtes Musical über das beliebte Zweigespann.

Mitwirkende und Besetzung

Musikalische Leitung:
Regie: Nicole Claudia Weber
Choreografie: Karl Alfred Schreiner
Bühne: Karl Fehringer, Judith Leikauf
Kostüme: Tanja Hofmann
Licht: Jakob Bogensperger
Dramaturgie: David Treffinger

Veranstalterinfos

Uraufführung: 19. April 2018

Vorstellungsdauer: ca. 2 Std. 10, eine Pause

Veranstaltungsort: Gärtnerplatztheater

Quelle: https://www.gaertnerplatztheater.de

Bewertung

Wie hat Ihnen/Dir die Vorstellung “Pumuckl” gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading …