Münchner Philharmoniker

Münchner Philharmoniker

Gasteig (Foto: TJR)
Gasteig (Foto: Uli Neumann-Cosel)

Die Münchner Philharmoniker wurden 1893 auf Privatinitiative von Franz Kaim, Sohn eines Klavierfabrikanten, gegründet und prägen seither das musikalische Leben Münchens.

Die Münchner Philharmoniker sind ein Orchester von internationalem Rang. Als „Orchester der Stadt“ spannt sich ihr Tätigkeitsfeld zwischen lokaler, nationaler und internationaler Präsenz, zwischen der Philharmonie im Gasteig und den großen Konzertsälen und Festivals der Welt. Ihr Name steht für eine lange und große Tradition, einen unverwechselbaren Klang sowie für die musikalische Energie und Leidenschaft ihrer Musikerinnen und Musiker.

Seit der Spielzeit 2015/16 ist Valery Gergiev Chefdirigent der Münchner Philharmoniker. Programmatische Akzente setzte er durch die Aufführungen symphonischer Zyklen von Schostakowitsch, Strawinsky, Prokofjew und Rachmaninow sowie neuen Formaten wie dem Festival »MPHIL 360°«.

Mit dem Programm »Spielfeld Klassik« haben die Münchner Philharmoniker in den letzten Jahren ein umfangreiches Vermittlungsangebot für alle Generationen entwickelt. Bis zu 35.000 Interessierte allen Altersklassen besuchen jährlich die mehr als 150 Veranstaltungen.

Unter dem Motto »MPhil vor Ort« sind die Münchner Philharmoniker nicht nur in der Philharmonie im Münchner Gasteig zu erleben, sondern auch an außergewöhnlichen Orten wie dem Hofbräuhaus, Almen, Clubs und Industriehallen.

  • Kinder-, Jugend- und Studentenkonzerte

  • Der Gasteig brummt

  • Programmheftgestaltung

  • Workshops

  • Generalprobenbesuche

  • MPHIL vor Ort

  • Profis zum Anfassen

Philharmonie und Carl-Orff-Saal im Gasteig * Rosenheimer Straße 5 * 81667 München
Münchner Künstlerhaus * Lenbachplatz 8 * 80333 München
Odeonsplatz * 80539 München

MVV-Verbindung zum Theater

Gasteig

S1–S8, Rosenheimer Platz
Tram Linie 15, 25, Rosenheimer Platz
Tram Linie 17, Am Gasteig

Münchner Künstlerhaus

U4/5, Karlsplatz/Stachus
S1-4, S6-8 Karlsplatz/Stachus

Odeonsplatz

U3-6 , Odeonsplatz
Bus 100, 153, Odeonsplatz

Quelle: https://www.mphil.de