A scheene Leich

A scheene Leich

von Gerhard Polt, den Well Brüdern und Ruedi Häusermann
Uraufführung

Inhaltsangabe

Ein wichtiger Mensch ist gestorben, einer, der es richtig gemacht hat und mit seinem Broterwerb viel Geld verdient hat: Bestattungsunternehmer ist er gewesen. Bei ihm konnte man sich jeden Wunsch erfüllen, vorausgesetzt er wird abgerechnet. Die Trauermusik wird bereits geprobt. Da kommt er doch noch auf, der böse Streit um die Hinterlassenschaften. Es bieten mit: die Exfrau, die junge Witwe, ein Anwalt, Mitarbeiter der ehrenwerten Firma. Ein traurig-komischer, vor Musik berstender Abend über unseren Umgang mit dem Ende und das Geschäft mit dem Sterben.

Mitwirkende und Besetzung

Regie: Ruedi Häusermann
Konzeption: Gerhard Polt, Ruedi Häusermann
Musik: Die Well Brüder
Bühne und Kostüme: Christl Wein
Dramaturgie: Viola Hasselberg

Veranstalterinfos

Premiere: Januar 2023

Vorstellungsdauer: noch nicht bekannt

Veranstaltungsort: Münchner Kammerspiele – Maximilianstraße 26-28 – 80539 München

Quelle: https://www.muenchner-kammerspiele.de

Bewertung

Wie hat Ihnen / Dir die Vorstellung „A scheene Leich“ gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading …