Premieren 2020/2021

Stand: laut Veröffentlichungen der Theater bis zum 10.07.2020

Bayerische Staatsoper

01. September 2020: 7 Deaths of Maria Callas von Marina Abramovic (Oper) UA

03. September 2020: Mignon von Thomas Ambroise (Oper)

31. Oktober 2020: Die Vögel von Walter Braunfels (Oper)

26. November 2020: Falstaff von Giuseppe Verdi (Oper)

20. Dezember 2020: Cinderella von Christopher Wheeldon (Ballett)

07. Februar 2021: Der Freischütz von Carl Maria von Weber (Oper)

18. März 2021: Der Rosenkavalier von Richard Strauss (Oper)

16. April 2021: Der Schneesturm von Andrey Kaydanovskiy (Ballett)

23. Mai 2021: Lear von Aribert Reimann (Oper)

11. Juni 2021: Singularity von Miroslav Srnka (Oper)

25. Juni 2021: Heute ist morgen (Ballettabend)

29. Juni 2021: Tristan und Isolde von Richard Wagner (Oper)

19. Juli 2021: Idomeneo von Wolfgang Amadeus Mozart (Oper)

Gärtnerplatztheater

08. Oktober 2020: Eugen Onegin von Peter I. Tschaikowsky (Oper)

12. November 2020: Undine – Ein Traumballett von Karl Alfred Schreiner (Ballett)

26. November 2020: Anna Bolena von Gaetano Donizetti (Oper/Konzertante Aufführung)

17. Dezember 2020: Der Vetter aus Dingsda von Herman Haller und Rideamus (Operette)

21. Januar 2021: Das Medium von Gian Carlo Menotti (Kammeroper)

04. März 2021: Jonny spielt auf von Ernst Krenek (Oper)

31. März 2021: Non(n)sens von Dan Goggin (Musical)

30. April 2021: Schuberts Reise nach Atzenburg von Johanna Doderer und Peter Turrini (Oper) UA

20. Mai 2021: Der Sturm von Ina Christel Johannessen (Ballett) UA

08. Juli 2021: Der Barbier von Sevilla von Giachino Rossini (Oper)

15. Juli 2021: Monty Python´s Das Leben des Brian von Eric Idle und John Du Prez (Musical/Komisches Oratorium)

Münchner Kammerspiele

Touch – Ein Projekt von Falk Richter, Anouk van Dijk & Ensemble UA

Habitat / München – Eine Tanzperformance von Doris Uhlich mit 30 Münchner*innen

Ich bin’s Frank – Ein Projekt von & mit Julia Häusermann UA

What is the city but the people? – Stadtraum-Performance mit 150 Münchner*innen
nach einer Idee von Jeremy Deller

Liebe. Eine argumentative Übung von Sivan Ben Yishai

The Assembly / Die Versammlun – Ein wirklichkeitsnahes Schauspiel von Porte Parole

Eine Jugend in Deutschland nach dem Roman von Ernst Toller (Stück für Schauspieler*innen und Puppen)

9/26 – Das Oktoberfestattentat – Ein Rechercheprojekt von Christine Umpfenbach UA

Die Politiker von Wolfram Lotz

Gespenster – Erika, Klaus und der Zauberer von RAUM+ZEIT UA

Effingers nach dem Roman von Gabriele Tergit UA

Jeeps – Vaudeville in 3 Akten von Nora Abdel-Maksoud UA

„Wir Schwarzen müssen zusammenhalten!“ – Eine Erwiderung – Ein Reiseprojekt durch sich überschneidende Territorien UA

Flüstern in stehenden Zügen von Clemens J. Setz UA

Heldenplatz nach Thomas Bernhard

Glaube Liebe Roboter oder Die Liebe in Zeiten der Roboter oder Glaube Liebe Hoffnung Hoffnung Hoffnung von Bonn Park UA

Der Sprung vom Elfenbeinturm – Ein Abend gegen Deine spießbürgerlichen Phantasien, Deine Lebenslügen und Deine Kompromisse
Nach Texten von Gisela Elsner in einer Fassung von Pınar Karabulut und Mehdi Moradpour UA

The Second Woman von Nat Randall und Anna Breckon – Eine 24-Stunden-Performance mit Wiebke Puls und 100 Männern

Who Cares? – Text & Recherche von Gesine Schmidt UA

Bayerische Suffragetten – Eine Stückentwicklung zur Geschichte der Münchner Frauenbewegung von Jessica Glause UA

DRIFT – Eine Collage von The Notwist und Jette Steckel UA

Fäden – Threads – Choreografische Stückentwicklung für Tänzer*innen und Schauspieler*innen von Ivana Müller

Works in Silence – Choreografien von Lucinda Childs

Res Publica – Eine installative Performance

Weißer Rauch – Pocahontas im Virginia-Megastore von Effe U Knust UA

Münchner Philharmoniker

15.10.2020: 1. Jugendkonzert 2020/2021

04.02.2021: 2. Jugendkonzert 2020/2021

04.03.2021: 3. Jugendkonzert 2020/2021

17.05.2021: 4. Jugendkonzert 2020/2021

Münchner Volkstheater

24. Juli 2020: Die Goldberg-Variationen von George Tabori

29. Juli 2020: Das hässliche Universum von Laura Naumann

07. August 2020: Der Bau nach der Erzählung von Franz Kafka

14. August 2020: Indien von Alfred Dorfer und Josef Hader

26. August 2020: Probleme Probleme nach der Erzählung von Ingeborg Bachmann

06. September 2020: Gehörlosen-Hörspiel von Noam Brusilovsky

Residenztheater/Marstall

25. September 2020: DAS ERDBEBEN IN CHILI nach Heinrich von Kleist

27. September 2020: M (3) – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER (HÄSSLICHE FURCHT ODER SCHÖNSTE GEGENWEHR?) Eine Konzertinstallation von Cathy van Eck und Schorsch Kamerun (UA)

3. Oktober 2020: BORDERLINE – Dokufiktion von Jürgen Berger UA

9. Oktober 2020: EINER GEGEN ALLE nach dem gleichnamigen Roman von Oskar Maria Graf UA

11. Oktober 2020: DER PREIS DES MENSCHEN von Thiemo Strutzenberger UA

30. Oktober 2020: DANTONS TOD von Georg Büchner

14. November 2020: DER KREIS UM DIE SONNE von Roland Schimmelpfennig UA

20. November 2020: GOTT von Ferdinand von Schirach

11. Dezember 2020: GIER UNTER ULMEN von Eugene O’Neill

19. Dezember 2020: MARIENPLATZ von Beniamin M. Bukowski UA

31. Dezember 2020: LOLA M. – Eine abenteuerliche Oper von und mit Georg Ringsgwandl UA

Januar 2021: DIE WOLKEN, DIE VÖGEL, DER REICHTUM von Thom Luz nach Motiven von Aristophanes UA

Januar 2021: HAMLET von William Shakespeare

Januar 2021: ES WAREN IHRER SECHS nach dem gleichnamigen Roman von Alfred Neumann UA

Februar 2021: UNSERE ZEIT von Simon Stone nach Motiven von Ödön von Horváth UA

März 2021: HERZ AUS GLAS nach dem gleichnamigen Drehbuch von Herbert Achternbusch UA

März 2021: FALL FALSTAFF von Ewald Palmetshofer nach Motiven von William Shakespeare UA

März 2021: ENGEL IN AMERIKA von Tony Kushner

März 2021: ERINNERUNG EINES MÄDCHENS nach der gleichnamigen autobiografischen Erzählung von Annie Ernaux UA

April 2021: DEKALOG nach dem gleichnamigen Drehbuch von Krzysztof Kieślowski und Krzysztof Piesiewicz

April 2021: TEILE (HARTES BROT) von Anja Hilling nach «Das harte Brot» von Paul Claudel UA

April 2021: TARTUFFE ODER DAS SCHWEIN DER WEISEN von PeterLicht nach Molière

Mai 2021: GRAF ÖDERLAND – Eine Moritat in zwölf Bildern von Max Frisch

Mai 2021: SPIEL DES LEBENS von Knut Hamsun

Juni 2021: WAS DER BUTLER SAH von Joe Orton

RESI FÜR ALLE – Ein partizipatives Projekt mit Jugendlichen und Ensemblemitgliedern, MEHR SCHWARZ ALS LILA nach dem gleichnamigen Roman von Lena Gorelik für die Bühne bearbeitet von Lena Gorelik UA

Schauburg

02. Oktober 2020: Der Apfelwald (4+)

14. November 2020: King A von Inèz Derksen (10+)

15. Januar 2021: Ein deutsches Mädchen nach der gleichnamigen Autobiografie von Heidi Benneckenstein (13+)

21. Februar 2021: Ich hab noch nie von Nelly Winterhalder (14+)

05. Juni 2021: Fake it till you make it von Stephanie van Batum und Florian Schaumberger (11+)

01. Juli 2021: La Le Luffft (1+)

Theaterakademie August Everding

29. Oktober 2020: Denn alle Lust will Ewigkeit… – Ein musikalischer Abend von Franz Wittenbrink

11. November 2020: Die Dreigroschenoper – Ein Stück mit Musik von Bertolt Brecht und Kurt Weill

20. März 2021: Rote Laterne – Oper von Christian Jost

theater VIEL LÄRM UM NICHTS

05. September 2020: Am Boden [grounded] von George Brant