Hungry Ghosts

Hungry Ghosts

von Anna Smolar und Ensemble
Uraufführung

Inhaltsangabe

Eine Theatertruppe probt ihr Stück, eine Farce. Es soll komisch und virtuos und einfach brillant sein, Tür auf, Tür zu, der Liebhaber, der Ehemann, und so weiter. Doch die Proben werden plötzlich ungemütlich. Aus unerfindlichen Gründen hat die Hauptdarstellerin ihre Komik eingebüßt. Der Regisseur dreht durch, schlechte Laune legt sich wie Mehltau über das ganze Team. Und plötzlich geschehen merkwürdige Dinge, die auf eine sorgsam verdrängte Geschichte verweisen. Die polnische Regisseurin Anna Smolar, bekannt für Stückentwicklungen mit choreografischen und musikalischen Elementen, begibt sich auf die Suche nach unseren verdrängten Erfahrungen und Traumata, individuellen sowie kollektiven. Was fordern die Geister der Vergangenheit – je mehr, je besser wir sie versteckt halten?

Mitwirkende und Besetzung

Regie: Anna Smolar
Bühne & Kostüme: Anna Met
Choreografie: Paweł Sakowicz
Musik: Janek Duszynskiv
Licht: Charlotte Marr
Dramaturgie: Viola Hasselberg

André Benndorff, Sebastian Brandes, Johanna Eiworth, Nicola Fritzen, Jelena Kuljić, Katharina Marie Schubert, Lucy Wilke

Veranstalterinfos

Premiere: 22. Oktober 2022

Vorstellungsdauer: noch nicht bekannt

Veranstaltungsort: Münchner Kammerspiele – Maximilianstraße 26-28 – 80539 München

Quelle: https://www.muenchner-kammerspiele.de

Bewertung

Wie hat Ihnen / Dir die Vorstellung „Hungry Ghosts“ gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading …