Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Revueoperette von Thomas Pigor
Nach dem Roman von Erich Kästner
Musik von Konrad Koselleck, Christoph Israel, Benedikt Eichhorn und Thomas Pigor
Auftragswerk des Staatstheaters am Gärtnerplatz

 

Musikalische Leitung: Andreas Kowalewitz
Dirigent: Andreas Kowalewitz / Andreas Partilla
Regie: Josef E. Köpplinger
Choreografie: Adam Cooper
Bühne: Rainer Sinell
Kostüm: Dagmar Morell
Licht: Josef E. Köpplinger
Dramaturgie: Michael Alexander Rinz

 

Wie hat Ihnen / Dir die Vorstellung "Drei Männer im Schnee" gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Besetzung

Sigrid Hauser,
Dagmar Hellberg,
Julia Klotz,
Florine Schnitzel,
Susanne Seimel I Frank Berg,
Maximilian Berling,
Stefan Bischoff,
Alexander Franzen,
Armin Kahl,
Peter Neustifter,
Christian Schleinzer,
Eduard Wildner,
Erwin Windegger u.a.

Chor, Kinderchor und Statisterie des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Uraufführung am 31. Januar 2019

 

Die Französische Revolution hat sich der absolutistischen Machthaber entledigt, doch weiterhin lebt das Volk in Angst und Schrecken. Während sich der einstige Revolutionär Georges Danton genusssüchtig dem Spiel und der Liebe widmet, will Robespierre die Gleichheit aller Menschen mit Gewalt und Terror durchsetzen. Erst als er selbst ins Visier der Schreckensherrschaft gerät, lässt sich Danton wieder zu politischer Aktivität überreden. Doch Zweifel an seinen eigenen Motiven sowie an der Möglichkeit, Freiheit und Brüderlichkeit gewaltsam erkämpfen zu können, stehen seiner Tatkraft im Wege. Das erbarmungslose Drama Georg Büchners bot dem österreichischen Komponisten Gottfried von Einem eine ideale Möglichkeit, sich mit faschistischen Herrschaftsstrukturen auseinanderzusetzen. Zwei Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg im Zuge der Salzburger Festspiele uraufgeführt, hat das Werk bis heute nichts an Aktualität eingebüßt. Zum 100. Geburtstag des Komponisten bringt der gefeierte Regisseur Günter Krämer das packende wie verstörende Werk auf die Bühne des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Vorstellungsdauer: n.n.

Veranstaltungsort: Staatstheater am Gärtnerplatz

Quelle: https://www.gaertnerplatztheater.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.