Der Sturm

Der Sturm

Ballett
von Ina Christel Johannessen
Musik von Georg Friedrich Händel, Frédéric Chopin, Luc Ferrari u. a

Inhaltsangabe

Weit von der Welt entfernt lebt der Magier Prospero, ehemals Herzog von Mailand, mit seiner Tochter Miranda auf einer verlassenen Insel. Nach zwölf Jahren im Exil nimmt beider Schicksal eine entscheidende Wendung, als sich das Schiff von Prosperos Bruder der Insel nähert, welcher einst schuld an dessen Vertreibung gewesen ist. Auf Prosperos Befehl hin entfacht der Luftgeist Ariel einen Sturm, durch den die feindliche Besatzung auf der verzauberten Insel landet.

Die Norwegerin Ina Christel Johannessen zählt derzeit zu den innovativsten Tanzschaffenden Skandinaviens. Für ihr Ballett »Der Sturm« hat sich die Choreografin zum Ziel gesetzt, Shakespeares letztes Meisterwerk »The Tempest« in Kontrast zu unserer heutigen Konsumgesellschaft zu setzen. Erstmalig in München arbeitend, will sie mit »Der Sturm« der Selbstzerstörung unserer abendländischen Gesellschaft entschieden entgegentreten: »Wenn wir die Natur töten, fällt alles auf uns selbst zurück. Ich möchte mit den Mitteln der Kunst einen Weg finden, die Natur retten zu können.«

Mitwirkende und Besetzung

Choreografie: Ina Christel Johannessen
Bühne: Kristin Torp
Kostüme: Bregje van Balen
Dramaturgie: András Borbély T.

Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Veranstaltungsinfos

Premiere am 25. Mai 2022

Vorstellungsdauer: ca. 2 Std. 45

Veranstaltungsort: Gärtnerplatztheater – Gärtnerplatz 3 – 80469 München

Quelle: https://www.gaertnerplatztheater.de

Bewertung

Wie hat Ihnen / Dir die Vorstellung “Der Sturm” gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading …