À Jour – Zeitgenössische Choreographien (2020)

À Jour – Zeitgenössische Choreographien (2020)

Edmonds / Kratz / Richardson / Sakuraba

Neuproduktion

 

Inhaltsangabe
In À Jour – Zeitgenössische Choreographien liegt der Fokus auf der Präsentation von Arbeiten internationaler, aufstrebender wie etablierter Choreographen, die mit den Tänzerinnen und Tänzern des Bayerischen Staatsballetts arbeiten und Uraufführungen kreieren. Gleichzeitig fragt À Jour (frz. aktuell, auf dem neuesten Stand) danach, was eigentlich als zeitgenössisch, modern, relevant und aktuell gilt. Kann eine Choreographie, die vor 50 Jahren entstanden ist, vielleicht sogar moderner sein als Arbeiten der jüngeren Vergangenheit? Was sind die Themen, die uns heute beschäftigen? Und gibt es eine Zukunft für das narrative Ballett?
Mitwirkende und Besetzung

Choreographien von

Charlotte Edmonds
Philippe Kratz
Calvin Richardson
Yoshito Sakuraba

Solisten und Ensemble des Bayerischen Staatsballetts
Bayerisches Staatsorchester

Veranstalterinfos

Vorstellungsdauer: noch nicht bekannt

Veranstaltungsort: Prinzregententheater

Quelle: https://www.staatsoper.de

Bewertung

Wie hat Ihnen / Dir die Vorstellung “À Jour – Zeitgenössische Choreographien (2020)” gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading …