Tag der Laienmusik: Bewerbungsfrist verlängert

Am 19. Juli ist der Tag der Laienmusik im Gasteig geplant. Der Bewerbungsschluss wird vom 3. April auf 4. Mai verlängert, da derzeit die Produktion von Bewerbungsvideos und -audios nur eingeschränkt möglich ist. Alle Infos unter www.muenchen.de/kulturausschreibungen. Einmal im Jahr gehören die Bühnen und der Open Air Bereich im Gasteig denen, die mit großen Ambitionen ihr musikalisches Hobby verfolgen: ob im Chor, als Ensemble oder Solo – und egal in welcher Stilrichtung. Bei freiem Eintritt kann das Publikum eine große Bandbreite erleben und sich inspirieren lassen, selbst Musik zu machen.
Wer auftreten mag, kann sich mit einer musikalischen Kostprobe bewerben. Der Vorbereitungszeitraum für die Bewerberinnen und Bewerber wurde verlängert, da sich derzeit Gruppen nicht treffen können.

Quelle: Rathaus Umschau 57/2020, veröffentlicht am 24.03.2020