“Radikal jung” – Festival für junge Regie – ABGESAGT

Das Festival Radikal jung 2020 ist abgesagt.

Das Volkstheater hat entschieden, das Festival Radikal jung abzusagen, das vom 25. April bis 2. Mai 2020 geplant war. Derzeit gibt es nicht die Planungssicherheit, die ein solches Festival und eine verlässliche Partnerschaft mit den eingeladenen Theatern und Gastproduktionen erfordert. Das Theater sich sich in der Verantwortung einen konkreten Beitrag dazu leisten, dass sich der Virus nicht weiter verbreiten kann. Es wäre unverantwortlich gewesen das Festival weiter zu planen!

Quelle: https://www.muenchner-volkstheater.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.