(MIT)SINGEN: «Die Ereignisse» von David Greig

Das Residenztheater sucht Chöre aus München und Umgebung, die gemeinsam mit Schauspieler*innen des Residenztheaters David Greigs Schauspiel «Die Ereignisse» ab Mai 2020 aufführen.

Das Stück für zwei Darsteller*innen und einen Chor schrieb der schottische Dramatiker nach Anders Breiviks rechtsextremistischen Anschlägen in Norwegen 2011. Das Besondere dieser Inszenierung ist, dass in jeder Vorstellung ein anderer lokaler Laienchor auftritt und die Geschichte damit in einer jeweils neuen, konkreten Gemeinschaft spielt.

Nach Stationen in Edinburgh, London, Drammen (Norwegen), Wien und Basel kommt das Stück nun nach München und wird, inszeniert von Daniela Kranz, Regisseurin und Leiterin des neuen «Resi für alle», als mobile Produktion bei Chören in München und Umgebung zu Gast sein.

INFORMATIONSVERANSTALTUNG FÜR INTERESSIERTE CHÖRE: 3 Februar 2020, 19 UHR, RESIDENZTHEATER

Anmeldung unter: resi.alle@residenztheater.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.