Schauburg-LABs – Macht mit!

Auch in dieser Spielzeit bietet die Schuburg wieder viele Mitmach-LABs für Kinder und Jugendliche, die gerne Theater spielen möchten.

MONSTER LABs
ALLE MACHT DEN MONSTERN, ALIENS, SUPERHELDINNEN UND -HELDEN

MONSTER LAB #1 – WRITERS LAB „ERDE VS. MARS“
8–12 JAHRE

Wer hat die Macht? In dieser Spielzeit bestimmt ihr den Plot unserer Geschichte. Begleitet von Lena Scholle werdet ihr in diesem Schreib-LAB die Story austüffteln, mit der wir uns ein Jahr befassen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Vielleicht fighten Pudding, Dumpf und Erdeohnezahn um die Welt und spielen mit ihr Fußball, Kim Honk Un ist die Bedrohung aus dem Jenseits und jongliert mit Atom-Atrappen und am Ende siegt ein kleiner zarter Marienkäfer? Gefiltert durch die Gruppe entsteht eine kollektives Kunstwerk, das wie bei einem Staffellauf an „Monster LAB“ #2 weitergereicht wird.

Künstlerische Leitung
Lena Scholle…
…ist Musicaldarstellerin und hat in zahlreichen Theaterproduktionen gespielt, getanzt und gesungen. Sie führt Regie in Kinder- und Jugendtheaterproduktionen und leitet kreative Schreibprojekte und den Verein SprachBewegung.

LAB-Termine
Mo, 28. Oktober bis Do, 31. Oktober 2019 (Herbstferien),
Mo–Do 12:00–17:00 Uhr

Kosten: 48€

Anmeldung bis Mo, 14. Oktober 2019 unter lab@schauburg.net

MONSTER LAB #2 – FOLEY LAB „MACHT KRACH!“
10–12 JAHRE

Ein Foley-Artist zaubert Geräusche in Film und Fernsehen und manchmal auch auf Theaterbühnen. Verschiedene Materialien, die oft in einem kleinen Koffer Platz haben, kommen dabei zum Einsatz. Mit dem renommierten Noisemaster Greulix Schrank macht ihr euch in diesem LAB auf die Suche nach Klängen und erstellt den Geräuschekosmos unserer Produktion. Ihr nehmt an verschiedenen Orten und mit professionellem
Equipment auf und lernt das Portmanteau Studio in Schwabing kennen, in dem Greulix, das Geräuschemonster, gemeinsam mit Taison Heiß, dem Robotik- und Soundspezialisten, zu Hause ist.

Künstlerische Leitung
Greulix Schrank…
…ist ein Multiinstrumentalist und Soundtüftler. Er musiziert in verschiedenen Bands und betreibt mit dem Schauspieler Sebastian Hofmüller die „GreulMüller’sche HörspielManufaktur“. Außerdem arbeitet
er als Theatermusiker, Musikproduzent und Live-Hörspiel-Perfomer und bringt an Schulen und im Theater Kinderbücher als Live-Hörspiele auf die Bühne.

Schnuppertermin: Mo, 4. November 2019, 16:00–18:00 Uhr

LAB-Termine
Mo, 4. November 2019 bis Mo, 27. Januar 2020,
montags 16:00–18:00 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10-150€)

Anmeldung bis Mo, 21. Oktober 2019 unter lab@schauburg.net

MONSTER LAB #3 – SOUND LAB „RAUMRAUSCHEN & KLANGLANDSCHAFTEN“
12–14 JAHRE

In diesem LAB packt ihr alte analoge Musikinstrumente aus, die so verrückte Namen wie Juno 60, Tiger Eko, Fender Rhodes, Moog, Thingamagoop und Theremin tragen. Schon die Pioniere der elektronischen Musik benutzten dieses Instrumentarium. Ihr bekommt die Geräusche, die im „Foley LAB“ für euch aufgenommen wurden, und komponiert gemeinsam mit dem Musiker, Robotikspezialisten und Musikproduzenten Taison Heiß die Musik für unser Stück. Ihr programmiert Beats, Blips, Bleeps und Klicks mit Samplern und Triggerpads zu Klangwelten und werdet zu Komponisten der Produktion.
Basiskenntnisse auf einem Instrument sind Voraussetzung für dieses LAB!

Künstlerische Leitung
Christian Taison Heiß…
…arbeitet an der Schnittstelle zwischen Analog und Digital, Realität und
Virtualität. Er baut Maschinen, die musizieren und kennt die geheimen Töne, die eurer „Musiksuppe“ ein deliziöses Geheimnis verleihen. Neben seiner Leidenschaft als Musiker in Bands wie Lali Puna und Portmanteau arbeitet er als Produzent und Tonmeister im gleichnamigen Portmanteau Studio in Schwabing und macht Radio beim BR.

Schnuppertermin: Mo, 3. Februar 2020, 16:00–18:00 Uhr

LAB-Termine
Mo, 3. Februar bis Mo, 27. April 2020, montags 16:00–18:00 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10–150€)

Anmeldung bis Mo, 20. Januar 2020 unter lab@schauburg.net

MONSTER LAB #4 – CHOREO LAB „TANZ MACHT“
8–12 JAHRE

Choreo kommt von Choreografie und meint eine bestimmte Abfolge von
tänzerischen Bewegungen. Zu den Soundlandschaften, die euch das „Foley
LAB“ und das „Sound LAB“ gebaut haben, entwickelt und erfindet ihr mit
eurem Körper eigene Bewegungen und einen eigenen Ausdruck. Die Tänzerin und Choreografin Luise Lochmann unterstützt euch dabei, als Ensemble die Ideen in eine Reihenfolge zu bringen, die vielleicht etwas mit der Geschichte oder den Figuren aus dem „Writers LAB“ zu tun hat.

Künstlerische Leitung
Luise Lochmann…
… tanzt am liebsten singend durch die Welt. Dabei reckt sie die Nase in den
Wind und sucht nach einem Meer, in dem sie baden kann. Die ausgebildete
Tänzerin und Tanzpädagogin bekommt Gänsehaut beim Geruch von frischem Kaffee und liebt das Gefühl von klebrigen Bonbons am rauen Gaumen.

Schnuppertermin: Fr, 7. Februar 2020, 15:00–17:00 Uhr

LAB-Termine
Fr, 7. Februar bis Fr, 17. Juli 2020,
freitags 15:00–17:00 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. 10-150€)

Anmeldung bis Mo, 20. Januar 2020 unter lab@schauburg.net

MONSTER LAB #5 – KOSTÜM & MODE DESIGN LAB „MODE MACHT MONETEN“
10–14 JAHRE

Modedesigner und Kostümbildner Florian Buder übernimmt mit euch die
Kostüm-Macht in unserem Stück. Experimentiert mit Material, Stoff und Textur.
Das „Kostüm LAB“ lässt euch maximalen Raum, euch künstlerisch zu entfalten und spannende Entwürfe für das „Monster LAB“ zu kreieren. Wir dürfen gespannt auf Helden- und Alienkostüme sein, die aus euren Fingern und Nähnadeln entstehen!

Künstlerische Leitung
Florian Buder…
…mag die Schale lieber als das Ei, bereist gerne die Galaxie jeder Identität und entdeckt wohin sie explodiert, wie sie sich schmückt und was sie sich vorstellt zu werden. Er forscht an verschiedensten Dimensionen von Gehäusen, Gewändern, Hüllen und was daraus schlüpft.

Schnuppertermin: Sa, 25. April 2020, 13:00–16:00 Uhr

LAB-Termine
Sa, 25. April bis Sa, 30. Mai 2020,
samstags 13:00–16:00 Uhr

Kosten: 48€

Anmeldung bis Mo, 23. März 2020 unter lab@schauburg.net

MONSTER LAB #6 – BÜHNENBILD LAB „MACH DIR DEIN EIGENES BILD“
10–14 JAHRE

Der letzte Baustein des „Monster LABs“ fehlt noch: das Bühnenbild. Jetzt sind es noch knapp sechs Wochen bis zur Premiere. Entwerft mit der Künstlerin und Theaterpädagogin Charlotte Müller ein Bühnenbild, das zum Spiel einlädt und die Plattform für Musik, Kostüm und Geschichte bietet. Ihr ermächtigt euch der Gestaltung und findet heraus, was für eine Wirkungsmacht ein Bühnenbild haben kann.

Künstlerische Leitung
Charlotte Müller…
…hat an der ZHdK in Zürich Theaterpädagogik studiert und davor bereits Bühnenbilder für theaterpädagogische Projekte entworfen. Da sie aus München kommt, freut sie sich umso mehr gemeinsam mit euch an der Schauburg gestalterisch zu arbeiten.

Schnuppertermin: Sa, 10. Juni 2020, 10:00–13:00 Uhr

LAB-Termine
Mi, 10. Juni bis Sa, 18. Juli 2020,
samstags 10:00–13:00 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10–150€)

Anmeldung bis Mo, 18. Mai 2020 unter lab@schauburg.net

MONSTER LAB #7 – REGIE LAB „YOU’VE GOT THE POWER“
12-16 JAHRE

Im „Regie LAB“ werdet ihr zum Architekten im Theater: der Regisseurin oder dem Regisseur. Unter der Leitung von Theaterund Hörspielmacher, Regisseur, Musiker & Komponist Bruno Franceschini werdet ihr die
Summe der einzelnen Teile des „Monster LABs“ zusammenfügen. Ihr werdet Entscheidungen treffen und Darlings killen. Aber hat die Regie
wirklich die Macht? Die Künstler*innen, die in den vorangehenden LABS ihr Herzblut gelassen haben, werden sicher ein Wörtchen mitreden.
Mit Brunos Hilfe findet ihr einen Weg zur Premiere. Am Ende ist alles Theater, auch der Weg!

Künstlerische Leitung
Bruno Franceschini…
…ist Italiener, ja sogar ein waschechter Römer.
Seine Lässigkeit und die damit verbundene Geduld verleiht jedem Menschen Flügel, der sich in seiner Nähe aufhält. Musik und Theater sind seine Leidenschaften.

LAB-Termine
Sa, 20. Juni bis Sa, 18. Juli,
samstags 16:00–18:00 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10–150€)

Anmeldung bis Mo, 18. Mai 2020 unter lab@schauburg.net

TRIMESTER-LAB – ZWERGERL LAB „BEWEGUNGSFORSCHER“
4-6 JAHRE

Im „Zwergerl LAB“ suchen und entdecken wir die Vielfalt der eigenen
künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten von Körper und Stimme über Rhythmus und Musik bis hin zu Objekt und Material. Wir laden Kindergartenkinder zu einem tänzerischen Miteinander ein, die Trennlinie
zwischen Machen und Beobachten ist fließend. Gemeinsam machen
wir große Sprünge, summen leise Töne und entdecken die eigenen
Bewegungsmöglichkeiten.

Künstlerische Leitung
Barbara Galli…
… tanzt, schleicht, rennt, rollt und springt durch die Kindergärten und Kitas der Stadt und ist im Team von Fokus Tanz. Sie entdeckt mit euch die Welt der Bewegung, sucht Geschichten und lässt euch kreativen Spielraum.

Schnuppertermin: Do, 7. November 2019, 14:45–15:45 Uhr

LAB-Termine
Do, 7. November 2019 bis Do, 30. Januar 2020,
donnerstags 14:45–15:45 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10–150€)

Anmeldung bis Mo, 21. Oktober 2019 unter lab@schauburg.net

JAHRES-LAB – JUNIORS LAB „MACHT SPIEL!“
8-11 JAHRE

Wir machen Kopfstände und drehen die Welt um, betrachten gewohntes
aus anderen Blickwinkeln und neuen Perspektiven. Wir schlüpfen in unsere Lieblingsrollen und essen sie mit Stäbchen. Wir zaubern mit unserer eigenen Sprache unsere Gedanken in den Raum, saugen die entstandenen Ideen in uns auf und machen alles anders als bisher. Wir machen Spiel, wir machen Lachen und lassen es ordentlich krachen.
Das „Juniors LAB“ begleitet und beobachtet das „Monster LAB“. Am Ende
der Spielzeit werden die Spieler des „Juniors LAB“ die Darsteller in unserem monstermäßigen Spielzeitprojekt. Aber keine Panik, ihr seid nicht allein. Das LAB-Team hilft euch auf dem Weg auf die Bühne – wir trainieren v. a. Stimme, Körper und alle Sinne, die man für eine gute Performance auf den Brettern, die die Welt bedeuten, braucht.
Wir freuen uns auf euch und eure wilde, ungezähmte Kreativität, euren Witz und euren Mut!

Künstlerische Leitung
Philipp Boos, Till Rölle, Xenia Bühler

Schnuppertermin: Mi, 6. November 2019, 16:30–18:30 Uhr

LAB-Termine
Mi, 6. November 2019 bis Mi, 15. Juli 2020,
mittwochs 16:30–18:30 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10–150€)

Anmeldung bis Mo, 21. Oktober 2019 unter lab@schauburg.net

JAHRES-LAB – MUSIK LAB „THE BURG I & II & III“
ab 10 JAHRE

Ihr möchtet euer Instrument nicht mehr alleine spielen?
Ihr schreibt eigene Songtexte und Lieder und müsst sie unbedingt mit anderen Musikerinnen ausprobieren? Dann seid ihr bei THE BURG genau richtig! Ihr probt einmal pro Woche im LAB. Ein Proberaum voller Möglichkeiten erwartet euch: Schlagzeug, Gitarre, Bass, Tasten & Synths, Verstärker, Mikrofone und eine Hand voll Gleichgesinnte, die genauso motiviert sind wie ihr. Instrumente stimmen, Verstärke an, Regler aufdrehen und los geht‘s. Ihr entwickelt mit vier bis sieben Mitstreiterinnen eure
eigene Band und zeigt am Ende, was geht.
Vorausetzung sind Basiskenntnisse auf einem Instrument/Gesang.

Künstlerische Leitung
Till Rölle

LAB-Termine
THE BURG I (14–16 Jahre):
Di, 5. November 2019 bis Di, 14. Juli 2020, dienstags 16:00–18:00 Uhr (Schnuppertermin: Di, 5.11.2019, 16:00–18:00 Uhr)

THE BURG II (12–14 Jahre):
Do, 7. November 2019 bis Do, 16. Juli 2020, donnerstags 16:00–18:00 Uhr
(Schnuppertermin: Do 7.11.2019, 16:00–18:00 Uhr)

THE BURG III (10–12 Jahre):
Faschingsferien Di, 24. März bis Sa, 28. März 2020, Mo-Do 14:00–17:00 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10-150€)

Anmeldung
The Burg I & II: bis Mo, 21. Oktober 2019 unter lab@schauburg.net
The Burg III: bis Mo, 10. Februar 2020 unter lab@schauburg.net

JAHRES-LAB – TEENS LAB „WELT MACHEN“
13-16 JAHRE

Reboot, alles auf Anfang. Wir machen die Welt, wie sie uns gefällt. Höchste
Zeit, dass sich hier mal ein paar Dinge ändern. Wir misten aus und fegen
durch, machen Platz für neue Ideen, unsere Visionen für unsere Zukunft: Wie wollen wir leben? Was ist uns wichtig? Worauf können wir verzichten? Alle bekommen, was sie wollen und Alles ist gut? Wer trägt den Müll raus? Wer darf in die Ferien fahren? Wer darf mitbestimmen? Besser wissen ist einfach, besser machen schon schwieriger. Wir packen’s an, macht mit!
Das „Teens LAB“ ist der Raum, in dem ihr euch ausprobieren, spüren und
finden könnt. Theaterarbeit mit allen Sinnen: Stimme, Körper, Sprache,
Bewegung. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück und verlassen uns
dabei auf die Macht des Kollektivs!

Künstlerische Leitung
Philipp Boos…
…ist neu im LAB-Team und neu in München. Er freut sich über alle, die ihn an die Hand nehmen und ihm die Geheimnisse dieser Stadt zeigen.

Schnuppertermin: Di, 5. November 2019, 18:15–20:15 Uhr

LAB-Termine
Di, 5. November 2019 bis Di, 14. Juli 2020, dienstags 18:15–20:15 Uhr

Kosten: Zahle, was du kannst. (10–150€)

Anmeldung bis Mo, 21. Oktober 2019 unter lab@schauburg.net

Quelle: Spielzeitheft 2019-20 der Schauburg

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.