Talentcampus „gemeinsam stark – Freiheit und Verantwortung“

15.04.-18.04.2019, Einstein 28

Werkschau am 18.04.2019 um 14.00h im Einstein 28 (Einsteinstraße 28, München)
Der Talentcampus ist ein Ferienprojekt für Jugendliche ab 14 Jahren. Orientiert am Thema „gemeinsam stark – Freiheit und Verantwortung“ erarbeiten Jugendliche unter der Anleitung von Theater- und Musikpädagogen an vier Tagen eine gemeinsame Performance, die in einer
abschließenden Werkschau aufgeführt wird. In den Schreibwerkstätten „Poetry“, „Kurzgeschichte“, „Zeitung“ und „Blog“ experimentieren die Jugendlichen zusätzlich mit Sprache und verfassen Texte, die musikalisch oder theatralisch umgesetzt werden können.

Musikworkshop: Percussion – Rhythmus – ich und wir – gemeinsam und individuell

Ein groovender Rhythmus im Ensemble entsteht nur durch die Verantwortung aller und des Einzelnen. Gemeinsam mit den Jugendlichen wird in den vier Projekttagen ein Musikstück entwickelt, einstudiert und uraufgeführt. Dabei soll das Leitthema „ich und wir“ als inhaltliche Orientierungshilfe dienen. Die Zusammenarbeit mit der Poetry-Werkstatt gibt Material für die kreative Entwicklung einer „eigenen Komposition“. Die Musikpädagogen unterstützen die Teilnehmenden dabei, vorhandene Kompetenzen zu entfalten, die eigene Persönlichkeit einzubringen und positive Lernerfahrungen zu sammeln. Die Jugendlichen lernen Arbeitsweisen der musikalischen Praxis kennen: hören, zuhören, aktiv werden, kombinieren, notieren und proben. Dabei werden sowohl gemeinschaftliche als auch solistische Sequenzen entwickelt. Diese Vorgehensweise gibt die Möglichkeit über die persönliche gegenwärtige und zukünftige Rolle in der Gesellschaft zu reflektieren.
Workshop mit Robyn Schulkowsky; Perkussionistin und Komponistin, entwickelt und leitet seit vielen Jahren Partizipationsprojekte für große internationale Musikfestivals, u.a. Münchener Biennale, Rias Kammerchor, Expo 2000 Studenten aus der Percussionsklasse der Hochschule für Musik und Theater

I729005 – Ferienkurs Einstein 28
Robyn Schulkowsky/Franziska Ruprecht/Julia Zaudig · Bildungszentrum · Vortragssaal 2 · Einsteinstr. 28 · 4 x 9.30 bis 16.00 Uhr · 15.4. bis 18.4.2019 · Gebührenfrei · 30 Plätze · barrierefrei

Theaterworkshop: gemeinsam stark

Das Gelingen einer Werkschau ist nur möglich, wenn alle „gemeinsam stark“ an einem Strang ziehen. Gemeinsam mit den Jugendlichen entwickeln Theaterpädagogen Szenen, die am Ende der Woche in einem Szenenreigen vor Publikum präsentiert werden. Dabei werden verschiedene Situationen theatral erforscht, in denen Aktionen erst durch das Einbeziehen anderer gelingen. Die Texte werden durch Improvisation und in den Schreibwerkstätten erarbeitet oder es werden Textbausteine eigenständig recherchiert. Das szenische Material wird in Kleingruppen erarbeitet, sich gegenseitig präsentiert und schließlich zusammengeführt. Die Jugendlichen erlernen dabei theatrale Grundkenntnisse und eine konstruktive Feedback-Kultur.
Die partizipative Arbeitsweise ermöglicht es, vorhandene Kompetenzen und die eigene Persönlichkeit einzubringen sowie den eigenen Erfahrungshorizont zu erweitern, sich als Individuum selbst zu erforschen und als aktives Mitglied der Gruppe wahrzunehmen.

I729004 – Ferienkurs Einstein 28
Gerlind Hector/Elena Hell · Bildungszentrum · Vortragssaal 1 · Einsteinstr. 28 · 4 x 9.15 bis 17.00 Uhr · 15.4. bis 18.4.2019 · Gebührenfrei · 70 Plätze · barrierefrei

Für Jugendliche ab 14 Jahren. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.
Die Teilnahme am talentCAMPus ist kostenfrei und inklusive Verpflegung.
Die Fahrtkosten können übernommen werden.
Information und Anmeldung unter: 089 / 48006 6535 oder talentcampus@mvhs.de.
Freunde und Eltern sind zu der Aufführung und Ausstellung am 18.04.2019, 14.30 Uhr herzlich eingeladen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.