DOK.education Jugendfilmwettbewerb

Wer mitmachen kann

Du bist aus Bayern und zwischen 6 bis 11 oder 12 bis 22 Jahren alt? Dann laden wir dich herzlich ein, deinen Film für den Dokumentarfilmwettbewerb einzureichen. Dein Film sollte 3 bis 20 Minuten lang sein. Da der Preis ein Dokumentarfilmpreis ist, sind reine Spielfilme und fiktionale Ideen nicht zugelassen.

Begleitend zum Film (DVD, Bluray oder Dateiformat mit Container .MOV, .mp4 oder .MXF) schickst du uns bitte einen kurzen Lebenslauf von dir sowie einen kleinen Text (max. 1 DIN-A4-Seite) zu Idee und Umsetzung des Filmes. Bitte vergiss nicht, deine Adresse und Telefonnummer anzugeben.

Sende alles per Email oder Post an
Internationales Dokumentarfilmfestival München
DOK.education Jugendfilmwettbewerb
Dachauerstr. 114
80636 München

Rückfragen bitte an
Julia Kern

education@dokfest-muenchen.de

Einsendeschluss ist der 25. März 2019

Was gesucht wird

Deine Geschichte zum Thema LEBEN! Beim bayernweiten Filmwettbewerb für junge Menschen werden kurze filmische Erzählungen (3–20 Min.), die uns das Leben zeigen, gesucht: Menschen, Erlebnisse, Beobachtungen, Traditionen, Routinen, Ziele, Träume, Ergebnisse. Wichtig ist, dass die erzählte Geschichte aus dem echten Leben kommt.

Dafür bietet DOK.education kostenlose Workshops und Leitfäden an.

Hier gibt es noch mehr Infos.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.