Schülerinnen* und Schüler* für Fotoaufnahmen gesucht

Die Stadt München sucht Schülerinnen und Schüler, die sich in Münchner Kultureinrichtungen fotografieren lassen. Die Fotoaufnahmen sollen in einem Kulturgutscheinheft veröffentlicht werden, dass vom Referat für Bildung und Sport zum Abschluss an städtische Schulen verschenkt wird. Beauftragt ist ein professioneller Fotograf, betreut werden die Aufnahmen von den Pressestellen des Kulturreferats und des Referats für Bildung und Sport. Die Termine der Fotoaufnahmen sind voraussichtlich am 13. und 17. Dezember nachmittags und am 27./28. Dezember.

Gesucht werden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 20 Jahren, die an einer städtischen Schule sind oder waren. Bei minderjährigen Interessierten ist die Einwilligung beider Elternteile Voraussetzung. Es wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 250 Euro gewährt, die die Überlassung der Nutzungsrechte der Fotos einschließt.

Bewerbungen mit den vollständigen Kontaktdaten inklusive einer Telefonnummer und einem Foto können bis 5. Dezember 2018 gemailt werden an kulturgutschein@muenchen.de.

Bei Fragen ist die Pressestelle des Kulturreferats unter 089 233-26005 erreichbar.

 

Quelle: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Kulturfoerderung/Ausschreibungen/Schueler-Fotoaufnahmen.html

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.