RODEO München – Tanz- und Theaterfestival der freien Szene

Vom 11. bis 14. Oktober 2018 an verschiedenen Spielorten.

An vier Tagen zeigt RODEO ausgewählte Tanz-, Theater- und Performance-Produktionen aus München  und präsentiert die Ergebnisse von Stipendiaten. Diskurs, Konzert und Party runden die Plattform mit Festival-Charakter ab. Hauptaspekt von RODEO 2018 wird sein, Akteurinnen und Akteure verschiedener lokaler, freier Szenen zusammenzubringen und den gegenseitigen Austausch anzuregen.

2010 war das Festival auf Initiative des Kulturreferats zur Förderung der freien Tanz- und Theaterszene Münchens ins Leben gerufen worden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.