Spielzeitvorstellung der SchauBurg 2018/2019

Am 16.05.2018 stellte die Intendantin der SchauBurg Andrea Gronemeyer zusammen mit ihrem Team der Dramaturgin Anne Richter und der Tanzpädagogin Anna Grüssinger die Spielzeit 2018/2019 vor.

Es wir neun Premieren in der neuen Spielzeit geben, darunter drei Uraufführungen, eine deutsche Erstaufführung und drei mobile Theaterproduktionen.
05.10.2018   Hilfe, die Herdmanns kommen – Theaterfassung von David Gieselmann
20.10.2018   Tür zu – Objekttheater | Ensembleproduktion
08.01.2019   Unterm Kindergarten – Von Eirik Fauske
12.01.2019   Bodybild (AT) – Ensembleproduktion mit Jugendlichen
16.03.2019   Ein neues Kleinkinderstück – Ensembleproduktion
März 2019   Steh deinen Mann – Nach einem Text von Christopher Weiß
02.05.2019   Haram die Geschichte einer marokkanischen Familie – Erzähltheater von Ad de Bont
03.05.2019   Simon – Musiktheater von Gerhard Stäbler, Libretto von Christopher Grøndahl
22.06.2019   Ela fliegt auf – Eine Komödie von Maja Das Gupta

Weiterhin werden auf den Spielplänen folgende Inszenierungen zu finden sein:
Holperdiestolper – Theater für alle, die schon laufen können
Auf der Mauer auf der Lauer (UA) – Nach dem Bilderbuch von Olivier Tallec
Himmel und Hände – Von Carsten Brandau
Klang Spiel Platz – Eine interaktive Klanginstallation der Schauburg
Lauschangriff – Eine Klassenzimmer-Untersuchung des Münchner Lauschgift-Dezernats
Peter und der Wolf – Musiktheater von Thomas Hollaender (Text) und Markus Reyhani (Musik)
Tanz Trommel – Ensembleproduktion
Ich lieb dich (UA) – Ein Auftragswerk für die Schauburg von Kristo Šagor
Besuch aus Tralien (UA) – Von Martin Baltscheit
Der Schattenjunge – Eine Klassenzimmerkomödie von Finegan Kruckemeyer
Gips ODER Wie ich die Welt an einem Tag reparierte (UA) – Von Anna Woltz
Nothing twice – Ein Stück Hip-Hop für die Bühne
Frühlings Erwachen – Eine Kindertragödie von Frank Wedekind

zum Spielzeitheft 2018/2019

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.