Münchner Opernfestspiele 2018

Vom 24. Juni bis 31. Juli 2018 präsentiert die Byerische Staatsoper wie jedes Jahr die Münchner Opernfestspiele und läuten damit das Ende der Spielzeit 2017/2018 ein. Mit der Unterstützung von BMW München wird es das kostenlose Open-Air-Konzert und die ebenfalls kostenfreie Opern-Liveübertragung auf dem Max-Joseph-Platz geben.

Open-Air-Live-Stream

“Parsifal” von Richard Wagner
8. Juli 2018 um 17.00 Uhr
Musikalische Leitung: Kirill Petrenko
Inszenierung: Pierre Audi
mit Jonas Kaufmann, Nina Stemme, René Pape, Christian Gerhaher, Wolfgang Koch

Open-Air-Konzert

Festspielkonzert “Oper für alle” mit Johannes Brahms’ Tragische Ouvertüre op. 81  und der Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88 von Antonín Dvořák, sowie ausgewählte Arien und Stücke von Giuseppe Verdi
21. Juli 2018 um 20.30 Uhr
Musikalische Leitung: Michele Mariotti
Sopran: Sonya Yoncheva
Bayerisches Staatsorchester
ATTACCA – Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters

Für einige Vorstellungen gibt es noch vereinzelte Karten. Diese sind im Spielplan der Bayerischen Staatoper zu finden.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.