Theaterjugendring München

Moses – Ein Mash-up Musical

Print Friendly

Moses – Ein Mash-up Musical

nach dem Alten Testament

 
Regie: Simon Solberg
Bühne: Simon Solberg
Mitarbeit Bühnenbild: Yvonne Kalles
Kostüme: Sara Kittelmann
Video: Joscha Sliwinski

 

 

Wie hat Ihnen / Dir die Theatervorstellung "Moses - ein Mash-up Musical" gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

 

 

 


Besetzung

Moses: Johannes Schäfer
Aaron / Gott: Max Wagner
Pharao / Eilaf: Paul Grill
Zippora, Josua: Joanna Kapsch
Jethro / Serak: Jean-Luc Bubert

 

Schulmaterial des Theaters

 

Gott erscheint Moses, der als Findelkind an den ägyptischen Hof gekommen ist, als brennender Dornbusch und beauftragt ihn, das Volk der Hebräer aus der Knechtschaft der Ägypter zu befreien. Als der Pharao sich weigert, sie ziehen zu lassen, straft Gott ihn mit zehn Plagen. Moses bricht auf, um sein Volk in das gelobte Land zu führen. Schnell brechen Konflikte innerhalb der Gruppe aus. Das Volk leidet Not und Hunger, jahrelang zieht sich die Wanderung durch die Wüste hin. Immer wieder droht Moses an seinem göttlichen Auftrag zu verzweifeln…

 

Vorstellungsdauer: ca. 1 Std. 40, keine Pause

 


Veranstaltungsort: Münchner Volkstheater

 

Quelle: https://www.muenchner-volkstheater.de/