Theaterjugendring München

Tage der Dunkelheit

Print Friendly, PDF & Email

Tage der Dunkelheit

Regie: Sankar Venkateswaran

Ausstattung: Ran Chai Bar-zvi
Dramaturgie: Caroline Schlockwerder
Musik: Joe Masi

Wie hat Ihnen / Dir die Vorstellung "Tage der Dunkelheit" gefallen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

 

 

 

 

Besetzung

Pascal Fligg
Jonathan Müller
Leon Pfannenmüller
Mehmet Sözer
Magdalena Wiedenhofer
Timocin Ziegler

 

 

 

Es ist der letzte Tag der entscheidenden Schlacht aus dem „Mahabharata“: Wirbelstürme fegen über das Schlachtfeld, es regnet Steine, Geier ziehen ihre Kreise am Himmel und Flüsse fließen in die falsche Richtung. Schlimme Vorzeichen für den letzten Kampf um die gerechte Thronfolge. Dieser Heldenepos und bedeutendste Überlieferung der hinduistischen Mythologie erzählt die Geschichte eines Königshauses, das durch einen unrechtmäßigen Thronanspruch entzwei gerissen wird. In der entscheidenden Schlacht ist schließlich der wahre König siegreich, der Gerechtigkeit ist nach langem Prüfen genüge getan. Doch um welchen Preis und in welchem Namen wird hier um die die Erfüllung eines göttlichen Gesetzes gekämpft?

 

Vorstellungsdauer: ca. 50 Min, keine Pause

 

 

Veranstaltungsort: Münchner Volkstheater- Kleine Bühne


Quelle: https://www.muenchner-volkstheater.de/